BGS 8315 Druckluft-Bremsenentlüfter

BGS 8315 Druckluft-Bremsenentlüfter

Die Technische Details vom BGS 8315 Druckluft-Bremsenentlüfter im Überblick

  • druck­luftun­ter­stütztes Entlüften von Brems- und Kupplungssystem
  • Brems­flüs­sigkeit und Druck­luft sind durch eine Mem­brane getrennt
  • Arbeits­druck lässt sich über Druck­re­gler von 0 — 3 Bar justieren und kann an der Druck­uhr abge­le­sen werden
  • Euro-Schnel­lkup­plung am Befüllschlauch für leichte Mon­tage der Adapter
  • Anschlußschlauch mit Schnel­lkup­plung, 370 cm lang — mit Sicherheitsventil
  • Maße: Ø 280 mm, Höhe 460 mm
  • 5 Liter Bremsflüssigkeitsbehälter
  • enthält einen Adapter E20 für die gebräuch­lich­sten Bremssysteme

BGS 8315 Druckluft-Bremsenentlüfter

Das von der in Deutsch­land ansäs­si­gen BGS tech­nic KG hergestellte Brem­se­nentlüf­tungs­gerät BGS 8315, ist ein mit Druck­luft betriebenes Brem­se­nentlüf­tungs­gerät, das auch zum Entlüften von Kup­plungs und Lenksys­te­men einge­set­zt wer­den kann. Zum Betrieb des BGS 8315 wird ein Kom­pres­sor benötigt, der an das Brem­se­nentlüf­tungs­gerät angeschlossen wird, um einen Arbeits­druck von 2 Bar aufzubauen. Die BGS tech­nic KG ist ein tra­di­tionelles, inhab­erge­führtes Fam­i­lienun­ternehmen und bietet seit nun­mehr über 40 Jahren eine große Auswahl an Handw­erkzeu­gen und KFZ-Spezialwerkzeugen.

Die Funktionsweise

Mit dem BGS 8315 Druck­luft-Brem­se­nentlüfter ist es möglich das Bremssys­tem am Auto alleine und automa­tisch durchzuführen. Es überzeugt durch eine ein­fache und kom­fort­able Vorge­hensweise mit nur vier Arbeitss­chrit­ten. Im ersten Schritt muss der Behäl­ter mit neuer Brems­flüs­sigkeit aufge­füllt wer­den. Als näch­stes muss der passende Adapter am Brems­flüs­sigkeits­be­häl­ter des Autos ange­bracht wer­den. Wenn Ihr keinen passenden Adapter habt, gibt es option­al einen Adapter­satz von BGS. Über einen kom­fort­ablen Schnap­pver­schluss wird der Druck­luft-Brem­se­nentlüfter angeschlossen. Nun kann der Kom­pres­sor am Ven­til angeschlossen wer­den (Eine Über­sicht an Kom­pres­soren auf Ama­zon find­et Ihr hier), direkt daneben befind­et sich auch der Regler für den Arbeits­druck. Dieser wird auf 2 Bar eingestellt. Nach­dem Ihr das das Rad abmon­tiert und den BGS 8315 Druck­luft-Breme­nentlüfter am Sys­tem angeschlossen habt kann das Befüllen und Entlüften beginnen.

Die Vorteile im einen Blick:

  • Ihr Spart euch Zeit
  • Ihr braucht nur eine Person
  • und es geht Vollautomatisch.

 

Fazit:

Der BGS 8315 Brem­se­nentlüfter eignet sich für eine schnelle und prob­lem­lose Entlüf­tung des Bremssys­tems. Die Breme­nentlüf­tung kann ein­fach und automa­tisch mit nur ein­er Per­son durchge­führt wer­den. Voraus­set­zung für den Betrieb ist allerd­ings ist ein Druck­luftkom­pres­sor und ein passender Adapter welche lei­der nicht mit enthal­ten sind. Dafür bekommt man für sein Geld ein von BGS gewohnt hochw­er­tig ver­ar­beit­etes Gerät mit dem man schnell und ohne großen Aufwand die Brem­san­lage entlüften kann.

Der BGS 8066 Brem­se­nentlüfter ist angesichts sein­er hochw­er­ti­gen Ver­ar­beitung und kom­fort­ablen Bedi­enung eine klare Kaufempfehlung, allerd­ings eher was für Profis oder sehr ambi­tion­ierte Hobbyschrauber.

BGS 8315 Druckluft-Bremsenentlüfter

ca. 223€
BGS 8315 Druckluft-Bremsenentlüfter
88.333333333333

Verarbeitung

10/10

    Preis/Leistung

    8/10

      Handhabung

      10/10

        Pros 

        • Ein­mannbe­di­enung
        • Automa­tis­che Entlüftung
        • Zeits­parend
        • Hochw­er­tig

        Cons 

        • Adapter­satz option­al erhältlich
        • Kom­pres­sor notwendig