Bremsenentlüftungsgerät Test

Zum Entlüften des Bremssys­tems ist es sin­nvoll ein Brem­se­nentlüf­tungs­gerät zu ver­wen­den, damit ein ein­faches und sicheres Arbeiten gewährleis­tet wer­den kann. Diese gibt es in unter­schiedlichen Aus­führun­gen und je nach Fahrzeug und Anforderun­gen an das Werkzeug benötigt man unter­schiedliche Vari­anten und Adapter zum Entlüften der Brem­sen. Zu empfehlen sind Brem­se­nentlüfter, die uni­versell ein­set­zbar sind und eine Ein­mannbe­di­enung ermöglichen. Im Test sind sowohl Brem­se­nentlüf­tungs­geräte für den Profi- als auch der Hob­byschrauber.

 

Laser 4832 Manueller Bremsenentlüfter 2 Liter

Der Laser 4832 Brem­se­nentlüfter ist sowohl für Hob­byschrauber als auch für den gele­gentlichen Ein­satz in einer pro­fes­sionel­len Werk­statt konzip­iert.

In unserem Test gehen wir näher auf die Funk­tion­sweise sowie die Vor- und Nachteile des Laser 4832 Brem­se­nentlüfters ein.

Zum Test

 

Bei Amazon kaufen*

78,12 EUR

 ① Test­sieger


Serina Bremsenentlüftungsgerät Bremsenentlüfter Druckluft

Serina Bremsenentlüftungsgerät

Das Serina Brem­se­nentlüf­tungs­gerät ist von hoher Ver­ar­beitungsqual­ität und ermöglicht die schnelle und pro­fes­sionelle Entlüf­tung eines Bremssys­tems. Warum der ver­gle­ich­sweise hohe Preis von ca. 160 € gerecht­fer­tigt ist, erfahrt ihr im Test.

Zum Test

 

Bei Amazon kaufen*

129,90 EUR

 


BGS 8066 Druckluft Bremsenentlüftungsgerät

BGS 8066 Druckluft BremsenentlüftungsgerätDas BGS 8066 Brem­se­nentlüf­tungs­gerät ist ein mit Druck­luft betriebe­nes Werkzeug. Durch die Druck­luft wird ein Vakuum erzeugt, mit dem das Bremssys­tem entlüftet wer­den kann. Es qual­itatic gut ver­ar­beitet und auch preis­lich gese­hen eine Über­legung wert.

Schauen Sie sich den BGS 8066 im Test an.

Zum Test

 

Bei Amazon kaufen*

32,20 EUR


Bremsenentlüfter 3 LiterDas Brem­se­nentlüf­tungs­gerät mit 3 Litern Fas­sungsver­mö­gen kann durch einen niedriegen Preis und eine solide Qual­ität beson­derns Hobb­schrauber überzeu­gen.

Mehr Infos finden Sie im Test

Zum Test

 

 

Bei Amazon kaufen*

Preis nicht verfügbar

 


Bremsen entlüften mit einem Bremsenentlüftungsgerät.

Das Bremssys­tem muss nicht nur nach dem Tausch von Brem­skom­po­nen­ten (die eine Öff­nung des Brems­flüs­sigkeit­skreis­laufs zur Folge haben) entlüftet wer­den, son­dern auch nach einem Tausch der Brems­flüs­sigkeit. Das emp­fohlene Wech­selin­ter­vall dafür liegt bei den meis­ten Her­stel­len bei ca. 2 Jahren. Ob ein Tausch der Brems­flüs­sigkeit notwenig ist kann mit einem Brems­flüs­sigkeit­sprüfer getestet wer­den (dabei sollte ein Wech­sel erfol­gen, wenn der Wasserge­halt in der Brems­flüs­sigkeit über 3 % liegt.).

Die hier getesten Bremsentlüf­tungs­geräte helfen bei der schnel­len sowie sauberen Entlüf­tung des Bremssys­tems. Dabei wird zwis­chen Brem­se­nentlüftern unter­schieden, die entweder ein Vakuum auf­bauen und an der Entlüf­tungss­chraube am Rad angeschlossen wer­den oder an den Brems­flüs­sigkeit­saus­gle­ichs­be­häl­ter angeschlossen wer­den und per Druck­luft die Luft aus dem Bremssys­tem gedrück wird.

Im Test sind sowohl Brem­se­nentlüf­tungs­geräte für den Hob­byschrauber als auch für die Profi­w­erk­statt. Die Tester­benisse ergeben sich aus den Kri­te­rien Ver­ar­beitung, Han­hab­ung und Preis-/ Leis­tungsver­hält­nis.

 

Let­zte Aktu­al­isierung am %last_up­date% / Affil­i­ate Links / Bilder von der Ama­zon Pro­duct Adver­tis­ing API